Strong heart always good heart?

-Titel-

Manchmal sterben wir an den einfachsten Worten. Trauen uns nichts mehr zu sagen, wollen es einfach nur noch hinbekommen. Oder gerade nicht hinbekommen? Was sollen wir noch glauben? Können wir überhaupt noch jemanden vertrauen? Warum ist alles immer so schwer? Gibt es auch Momente ohne Probleme?

Sind das nicht all die Fragen die wir aus lauter Verzweiflung uns immer stellen? Sind es nicht die?

Der eine beharrt auf seine Weise etwas zu machen, wobei der andere etwas zuerst tun muss & bei dem anderen ist es genau andersherum. Sollen oder Wollen wir überhaupt auf den anderen einen Schritt zugehen? Sollen wir in diesem kurzen Moment die Angst verdrängen? Sollen wir es wirklich tun & was wenn es das Falsche ist? Sollen wir auch einmal etwas riskieren? Sollen wir unseren Weg verlassen und riskieren auf einen neuen geschickt zu werden? Oder wollen wir gerade diesen neuen Weg? Sollen wir mit diesen wenigen Sekunden dieses Augenblickes unser ganzes Leben verändern? Was wen wir genau anders gehandelt hätten? Wäre dann alles besser gewesen? Finden wir es richtig so und machen so weiter? Oder wollen wir "das Alte" wieder? Wird alles anders werden?

 

 

All die Fragen bewegen uns so oft. Schreibt eure Meinungen & Antworten & lasst uns gemeinsam über dieses schwere Thema sprechen.

 

Bis dahin, mit den Besten Grüßen & fühlt euch gedrückt.

24.8.13 23:16

Letzte Einträge: Versetzt., Zweifel fallen lassen?, Was?, ._.

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen